Biancolo di Toscana IGT Gagliole Societa Agricola, Toskana

Biancolo di Toscana IGT Gagliole Societa Agricola, Toskana

CHF 13.90

inkl. MwSt. zzgl. Versand
Verfügbar
Lieferzeit: 4-7 Tag(e)

Beschreibung

Im Biancolo zeugt sich der Duft nach frischen Sommerwiesen, Grapefruit und Quitten. Der Trebbiano liefert die Frische und der Chardonnay den Körper.

Vinifikation / Ausbau
Biancolo wird aus je 50 Prozent Chardonnay und Trebbiano im Stahltank vinifiziert.

Geschichte
Er ist das «Pendant» in weiss zum bekannten Rubiolo, dem Chianti Classico von Gagliole.


Über das Weingut

Gagliole: komplexe und würzige Weine aus der Toskana
Im Jahr 1990 erwarben Thomas und Monika Bär das über 1000-jährige Landgut Gagliole in der Nähe von Castellina in Chianti. Später kam La Valletta auf der Conca d’Oro, dem goldenen Hang unterhalb von Panzano, dazu.

Auf Gagliole wird seit Jahrhunderten Weinbau betrieben; die Hänge sind mit mittelalterlichen Trockenmauern gesichert, Reben und Oliven wechseln sich ab. Auf Valletta sind die Rebflächen leichter zu bewirtschaften. Neben Sangiovese- wachsen hier Merlot- und Syrah-Stöcke.

Beim besten Traubengut setzt Thomas Bär auf eine neue, sanfte, sogenannte «integrierte Vinifikation». Typisch dafür sind die Lese von Hand, eine rigorose Selektion und hochmoderne Technik. Bär lässt die Traubenbeeren in Barriques fermentieren, die über der Glut getoastet wurden. Dadurch gewinnt der Wein an Komplexität und Würze.


Zusatzinformationen

· Alkoholgehalt: 13%

· Füllmenge: 0.75l

· Jahrgang: 2019

· Herkunftsland: Italien

· Anbaugebiet: Toskana

· Weingut: Gagliole Società Agricola

· Weinart: Weisswein

· Traubensorte:

· Zusatzinformation: –

· Trinktemperatur: 8 - 10 Grad

· Chef’s Choice:

· Geschützte Ursprungsbezeichnung: IGT

· Lagerfähigkeit: 3 Jahre

· Barriqueausbau: –