Carmelo Rodero Crianza, Ribera del Duero DO, Bodegas Rodero S.L.

Carmelo Rodero Crianza, Ribera del Duero DO, Bodegas Rodero S.L.

CHF 32.90

inkl. MwSt., zzgl. Versand
Verfügbar
Lieferzeit: 4-7 Tag(e)

Beschreibung

Der Crianza mit ausdrucksstarkem Bouquet ist prall gefüllt mit Noten von dunklen Beeren, schwarzem Pfeffer, begleitet von Röstaromen wie Kakao, Zedernholz und Lakritz. Im Gaumen schwarze Kirsch- und Holzaromen. Feine Tannine im langen Nachgeschmack runden diesen Wein perfekt ab. Viel Eleganz, gut strukturiert und fruchtig.

Vinifikation / Ausbau
Der Crianza reift für mindestens 15 Monate in französischer Eiche und danach bleibt er für weitere 8 Monate auf der Flasche, bevor er in den Verkauf kommt.

Geschichte
Ein spanisches Familien-Weingut mit langer Tradition. Die Wurzeln der Bodega Rodero reichen bis in das letzte Jahrhundert zurück, als die Grosseltern von Carmelo bereits als Weinbauern ihr Geld verdienten und das Weingut Vega Sicilia mit Trauben belieferten.


Über das Weingut

Carmelo Rodero: 140 Hektar Wein an besten Lagen in Ribera del Duero
Carmelo Rodero und seine Töchter María und Beatriz arbeiten ökologisch. Auf den Einsatz von Herbiziden können sie getrost verzichten, denn in diesem rauen Klima überleben kaum Krankheitserreger. Angepflanzt werden im Gebiet wie vorgeschrieben mindestens 75 Prozent Tinto Fino, wie Tempranillo in Ribera del Duero heisst. In den ersten Jahren seiner Tätigkeit als Weinbauer verkaufte Carmelo das Traubengut an die Kellerei Vega Sicilia, die der Weinregion Ribera del Duero zu Bekanntheit und Reichtum verholfen hat.

1991 baute Carmelo mit seiner Frau seine eigene Bodega. Diese hat inzwischen ausgedient, denn die Rebflächen haben sich vervielfacht und sind auf 140 Hektar angewachsen. Deshalb schenkte er sich und den beiden Töchtern 2014 eine neue, grosse Kellerei, die das Zeug hat, zum Wahrzeichen von Pedrosa de Duero zu werden.