José Pariente Barrica, Rueda DO, Bodegas José Pariente SL

José Pariente Barrica, Rueda DO, Bodegas José Pariente SL

CHF 23.90

inkl. MwSt. zzgl. Versand
Verfügbar
Lieferzeit: 4-7 Tag(e)

Beschreibung

Der José Pariente aus der Barrique. In der Farbe brillantes Strohgold. Im Bouquet vereinigen sich Zitrusaromen und der Duft von weissen Früchten (Apfel, Birne und Pfirsich) mit der süssen Vanillenote des Eichenholzfässchens, in welchem der Wein ausgebaut wurde, und einem herben, mineralischen Unterton. Im Gaumen zeigt sich der Wein geschmeidig mit einer gewissen Viskosität. Die sortentypische, knackige Säure ist eingebunden in die Holzaromatik. Im eindrücklichen Abgang finde sich neben einer leichten Bitterkeit auch ein Hauch von Süsse.

Terroir
Alte Buschreben auf einem Plateau in La Seca geprägt von Quarzitgestein und in Hornillos de Eresma mit den dort vorherrschenden sandigen Böden.

Vinifikation / Ausbau
Die Vinifikation erfolgt in französischer Eiche. Danach reift der Wein während 10 Monaten auf der Hefe.

Geschichte
Die Geschichte der Bodegas José Pariente geht in die 1960er-Jahre zurück, als der Winzer José Pariente begann, auf seinem eigenen Weingut im Rueda-Gebiet, Weissweine aus der lokalen Verdejo-Traube zu produzieren. Sein damaliger Wunsch, grosse Weissweine herzustellen, ist auch heute noch das Ziel des Weingutes, das 1998 von Tochter Victoria übernommen wurde. Heute, nochmals mehr als 20 Jahre später, verfolgt die Bodega einen klaren Fahrplan: Innovation und Technologie, Respekt für den Weinberg, Engagement für die Nachhaltigkeit sowie Beteiligung an verschiedenen Forschungsprojekten.


Über das Weingut

José Pariente: sinnliches Rueda
Nomen est omen – zum Beispiel bei der Bodega José Pariente in La Seca. «La Seca» heisst übersetzt «die Dürre», und trocken ist es tatsächlich in der Gegend von Rueda. Die Böden sind staubig und steinig, das Land entlang des Duero auf einem Hochplateau mit bis zu 800 Metern Höhe über Meer ist, abgesehen von ein paar sanft geschwungenen Hügeln, flach und karg, und im Sommer brennt die Sonne gnadenlos.

Martina Prieto Pariente führt die Bodega zusammen mit ihrem Bruder Ignacio in der dritten Generation. Der Bruder kümmert sich um die wirtschaftliche Seite, Martina, zusammen mit ihrer Mutter Victoria, um die Weine, dank denen die Appellation Rueda die ihr gebührende Anerkennung von Liebhabern anspruchsvoller Weissweine erhält.

Die Gründung von José Pariente geht in die Sechzigerjahre zurück. Seit 2008 präsentiert sich der neu gebaute Firmensitz blitzblank und aufgeräumt.


Zusatzinformationen

· Alkoholgehalt: 13.5%

· Füllmenge: 0.75l

· Jahrgang: 2018

· Herkunftsland: Spanien

· Anbaugebiet: Rueda

· Weingut: Bodegas José Pariente Sl

· Weinart: Weisswein

· Traubensorte:

· Zusatzinformation: –

· Trinktemperatur: 6 - 8 Grad

· Chef’s Choice:

· Geschützte Ursprungsbezeichnung: DO

· Lagerfähigkeit: 5 Jahre

· Barriqueausbau: –