Le Cupole IGT, Toskana, Tenuta di Trinoro

Le Cupole IGT, Toskana, Tenuta di Trinoro

CHF 39.00

inkl. MwSt. zzgl. Versand
Verfügbar
Lieferzeit: 4-7 Tag(e)

Beschreibung

Im glas dunkles Rubin. Sehr satte Nase, nach reifer Amarenakirsche und Brombeere, würzig. Am Gaumen konzentriert und vielschichtig. Schwarze Kirschen, Gewürze, Noten von Teer mit feinkörnigem Tannin. Schöne Länge.

Vinifikation / Ausbau
Sehr selektive und späte Lese, Vergärung mit weinbergseigenen Hefen in Stahltanks. Der Ausbau erfolgt während 8 Monaten in neuen und gebrauchten Barriques, danach weitere 11 Monate im Zementtank.

Geschichte
Andrea Franchetti hat das Weingut Tenuta di Trinoro im Süden der Toskana in den 80er Jahren gekauft. Anfang der 90er Jahre hat er mit Unterstützung eines Teams französischer Arbeiter aus dem Médoc angefangen, die ersten Reben zu pflanzen. Die Wahl fiel auf die Bordeaux-Sorten: Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon, Merlot und Petit Verdot, wobei der Cabernet Franc Anteil eindeutig überwog. Seine Weinproduktion zeichnet sich durch hohe Stockdichte, hoher Ausdünnung, sehr niedrigen Ertrag und extremer Traubenreife aus, was zu sehr konzentrierten Weinen führt.


Über das Weingut

Die Charakteristik der Weine von Trinoro ergibt sich auch aus der geografischen Lage des Guts.
Andrea Franchetti war es, der das im Süden der Toskana gelegene Gut Trinoro in den 1980er-Jahren erwarb. Anfang der 1990er-Jahre begann er mit der Pflanzung der ersten Rebsorten, unterstützt von einem Team französischer Arbeiter aus dem Médoc. Die Wahl fiel dabei auf die Bordeaux- Sorten: Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon, Merlot und Petit Verdot, wobei der Schwerpunkt klar auf dem Cabernet Franc liegt. Seine Vinifikation zeichnet sich aus durch die Pflanzendichte, eine hohe Ausdünnung, sehr geringe Erträge und eine extreme Reife der Trauben, was die Weine sehr konzentriert macht. So haben sie sich ein sogenanntes Terroir angeeignet: Extreme Düfte, Farben und Aromen bleiben in Erinnerung und werden im Laufe der Jahre zu einem Klassiker. Die Charakteristik der Weine von Trinoro ergibt sich auch aus der geografischen Lage des Guts. Sarteano liegt am südöstlichsten Rand der Toskana: Hier wurde die Rebe an ihre absolute Grenze der Widerstandsfähigkeit gegen Hitze, Trockenheit und harte Steinböden gebracht.


Zusatzinformationen

· Alkoholgehalt: 15%

· Füllmenge: 0.75l

· Jahrgang: 2018

· Herkunftsland: Italien

· Anbaugebiet: Toskana

· Weingut: Tenuta Di Trinoro

· Weinart: Rotwein

· Traubensorte:

· Zusatzinformation: –

· Trinktemperatur: 16 - 18 Grad

· Chef’s Choice:

· Geschützte Ursprungsbezeichnung: IGT

· Lagerfähigkeit: 10 Jahre

· Barriqueausbau: –