Primitivo "Orion" Salento IGT, Masseria Li Veli

Primitivo "Orion" Salento IGT, Masseria Li Veli

CHF 15.50

inkl. MwSt., zzgl. Versand
Verfügbar
Lieferzeit: 4-7 Tag(e)

Beschreibung

Die Trauben stammen von jungen Reben aus Cellino San
Marco. Die Rebanlagen befinden sich auf 70m über dem
Meer und sind nach Westen und Süd-Westen ausgerichtet.
Während es am Tag sehr heiss werden kann, kühlen am
Abend die Winde vom Meer. Die Böden sind von Ton und
Kalk geprägt, was den Weinen neben der reifen Frucht auch
eine gute Struktur und Leben mitgibt.

Kleiner Verführer, sympathisch, natürlich und ohne dick
aufzutragen. Einnehmendes freundliches Hallo, sehr
lustvolle, saftige und süsse, rote, dunkle Frucht, aufgestellt,
dahinter Gewürze, leicht pfeffrig. Am Gaumen mit
Verführungskünsten, sanft, mit reichlich süsser Frucht
schmeichelnd, aber auch mit Pfiff und Witz Nachdruck
verleihend, lebendige Frische und pfeffrig pikant,
schmeichelnde Tannine. Sehr sympathischer Kerl mit
Charme und Witz für alle Gelegenheiten.


Geschichte

Das Anwesen liegt auf der Salento-Halbinsel, der Absatz des
Italien-Stiefels. Die Geschichte reicht bis ins 19 Jhd. zurück.
Bereits die Gründer waren ambitioniert und wollten
seinerzeit ein Vorzeigemodell für den Weinbau in Süditalien
schaffen. Dieser Geist ist bis heute zu spüren. In 2008 hat die
Familie Falvo das 80 ha grosse Weingut übernommen und
widmet sich seither mit ganzer Leidenschaft den
autochthonen Sorten. Die Weine besitzen einen expressiven
Charakter, sind standhaft, aber charmant und
weltzugewandt.


Zusatzinformationen

  • Alkoholgehalt: 14%
  • Füllmenge: 0.75l
  • Jahrgang: 2019
  • Herkunftsland: Italien
  • Anbaugebiet: Puglia
  • Weingut: Masseria Li Veli
  • Weinart: Rotwein
  • Traubensorte: Primitivo
  • Zusatzinformation: –
  • Trinktemperatur: 16 - 18 Grad
  • Chef’s Choice: Rotes Fleisch, Pasta, Pizza
  • Geschützte Ursprungsbezeichnung: IGT
  • Lagerfähigkeit: –
  • Barriqueausbau: VINIFIKATION Lese und Sortierung von Hand. Die temperaturkontrollierte Vergärung der entrappten Beeren erfolgt in Stahltanks, die malolaktische Gärung und 6 monatige Reifung in Barriques.