Vermentino di Sardegna DOC, Argiolas, Sardinien

Vermentino di Sardegna DOC, Argiolas, Sardinien

CHF 19.90

inkl. MwSt., zzgl. Versand
Verfügbar
Lieferzeit: 4-7 Tag(e)

Beschreibung

Blasses Strohgelb mit grünlichem Einschlag. In der Nase intensive Primäraromen, fein, lang anhaltend, ausgezeichnete Sekundäraromen, hervorragendes Bukett. Am Gaumen leicht spritzig, frisch, würzig, ausgeglichen, zart, fein.

Geschichte
Die Geschichte des Weinguts Argiolas beginnt im frühen 20. Jahrhundert mit dem Familienpatriarchen Antonio. Heute arbeitet im Weingut die dritte Generation der Argiolas: die Enkel von Antonio. Das Weingut liegt im Zentrum von Serdinana, in der Nähe von Cagliari, im Hinterland. Die Philosophie von Argiolas ist es, ausschliesslich die traditionellen sardischen Sorten anzubauen und sie in Europa und der Welt bekannt zu machen.


Über das Weingut

Argiolas: sardische Weine vom Feinsten
Seit der Mitte des 20. Jahrhunderts gilt die Kellerei in Serdiana mitten im Herzen Sardiniens, rund 20 Kilometer nordöstlich von Cagliari, als Wegbereiter eines neuen Stils im sardischen Weinbau.

Franco und Giuseppe Argiolas führen seit dem Tod des Gründers Antonio im Jahre 2009 das Gut, das sich stark den einheimischen Rebsorten Sardiniens verschrieben hat: allen voran dem weissen Vermentino sowie den roten Sorten Carignano, Cannonau und Monica, aus denen eine breite Palette an Weinen gekeltert wird.

Die Produktionsfläche der wohl renommiertesten Kellereien Sardiniens umfasst inzwischen über 240 Hektar und weite Teile der Insel: Die Tenuta di Serdiana erstreckt sich über rund 20 Hektar im Gebiet von Sibiola in der Gemeinde Serdiana, wo vor allem traditionelle Rebsorten kultiviert werden; 45 Hektar werden im Gebiet von Parteolla mit verschiedensten Varietäten bewirtschaftet. Die Tenuta di Vigne Vecchie mit ihren 60 Hektar bei Selegas gilt als bedeutendes Zentrum für die Produktion der wichtigsten Weissweine von Argiolas, ebenso die Tenuta di Sisini – 60 Hektar bei Siurgus –, wo ebenfalls Vermentino dominiert. Die Tenuta Sa Tanca wiederum umfasst rund 80 Hektar in der Zone von Selegas und Guamaggiore. Und schliesslich ist da noch die Tenuta di Porto Pino: Im Golf von Palmas wird auf 15 Hektar vor allem Carignano angebaut, wohl die edelste Rebsorte der Insel. Insgesamt setzen Franco und Giuseppe stark auf den Ausdruck des jeweiligen Rebberges. So findet sich die Komplexität des Carignano im Is Solinas wieder, die Fruchtigkeit und Fülle des Cannonau im Turriga und die Frische und Mineralität des Vermentino im Costamolino.


Zusatzinformationen

· Alkoholgehalt: 14%

· Füllmenge: 0.75l

· Jahrgang: 2019

· Herkunftsland: Italien

· Anbaugebiet: Sardinien

· Weingut: Argiolas

· Weinart: Weisswein

· Traubensorte:

· Zusatzinformation: –

· Trinktemperatur: 10 - 12 Grad

· Chef’s Choice:

· Geschützte Ursprungsbezeichnung: DOC

· Lagerfähigkeit: 4 Jahre

· Barriqueausbau: –